Projektmodul: International Economics Blog

 

Masterveranstaltung (M.Sc.)

Kursbeschreibung

Inhalt

Das Projektmodul beschäftigt sich mit aktuellen Fragestellungen des internationalen Wirtschaftsgeschehens und der internationalen Handelspolitik. Die Aufgabe der Studierenden besteht darin, als Team in Arbeitspakete unterteilt relevante Problemstellungen zu identifizieren, wissenschaftlich zu analysieren und ihre Ergebnisse auf populärwissenschaftliche Weise darzustellen. Konkret sollen die Studierenden als Projektarbeit einen Internet Blog gestalten und mit den Ergebnissen ihrer Arbeit füllen. Die Herausforderung hierbei besteht zum einen in der Arbeitsteilung innerhalb der Teams und zum anderen darin, komplexe Fragestellungen nach wissenschaftlichen Standards zu analysieren, dabei die Ergebnisse auf die Kernaspekte zu begrenzen und so zu präsentieren, dass sie für ein breites Publikum verständlich werden.

Lernziele

Die Lernziele des Projektmoduls bestehen in der Koordination der Gruppe sowie der Arbeitspakete, wodurch in erster Linie das Kommunikationspotenzial der Studierenden gefordert wird. Die wissenschaftliche Analyse der Problemstellungen erfordert darüber hinaus die Fähigkeit ökonomische Fachliteratur zu verstehen und gängige Theorien auf konkrete Fragestellungen anzuwenden und ggfs. empirisch zu überprüfen. Hierdurch fördert das Projektmodul die analytische Methodenkompetenz der Studierenden. Die Präsentation in Form eines Internet Blogs verlangt des Weiteren ein hohes Maß an Kompetenz im Umgang mit digitalen Medien.

Dieser Kurs wird auf Englisch angeboten.